06.09.2016

Dresdner Drum & Bass Festival 2016

Am 18. und 19. September 2016 feiert das Dresdner Drum & Bass Festival die zehnte Ausgabe. Bekannt für die Auswahl von weltweit gefeierten Drummern und Bassisten sowie der angenehmen familiären Atmosphäre lockt die Veranstaltung seit jeher reichlich Besucher in die „Scheune Dresden“.

Selbstverständlich sind auch dieses Jahr wieder einige namhafte Evans-Artists vor Ort. Felix Lehrmann (Sarah Connor/Namika), Flo Dauner (Die Fantastischen Vier), Jan Stix Pfennig (Sido) und Matt Halpern (Periphery) geben sich mit spannenden Workshops und Konzerten die Ehre. Ob nun knifflig-vertrackte Grooves, technische Finesse oder alternative Spiel-Konzepte: Für jeden ist etwas dabei.

Tickets gibt es unter:
www.dresdner-drum-bass-festival.de/tickets

Weitere Infos zum Timetable und den einzelnen Veranstaltungen:
www.dresdner-drum-bass-festival.de/kuenstler

 

facebook.com/evansgermany

Von: Axel Winkler