Marko Djordjevic

Marko Djordjevic

Sveti
Evans Meinl Sonic Energy

Marko Djordjevic spielte auf über 40 Alben und tausenden von Konzerten.
Im Alter von 16 Jahren begann er sein Studium am Berklee College of Music. Seitdem spielte er Konzerte mit Musikern wie Matt Garrison, Wayne Krantz, Jonah Smith, Clarence Spady, Lucky Peterson, Garry Willis, Jacques Schwartz-Bart, Hal Crook, Bill Frisell, Lionel Loueke, Aaron Goldberg, The Itals, Michael Powers, Gregoire Maret, Chris McDermott und Eric Lewis. Seit seinem Abschluss mit Auszeichnung unterrichtet Marko Studenten am Drummer‘s Collective in New York. Er komponiert Musik für seine eigene Gruppe SVETI, welcher das Magazin „All About Jazz“ absolutes Weltniveau bescheinigt. Für seine neue CD „Where I come from“ erhielt er von der amerikanischen und europäischen Fachpresse erstklassige Rezensionen.

Auf einen Blick:
Herkunft:
Vereinigte Staaten von Amerika
Band:
Sveti